Detektionstechnik für Brücken

  • Modernste Software überwacht Brücken und Baustellen vor zu schweren Fahrzeugen
  • Derzeit überwachen in den Fahrspuren integrierte Achsmessstellen die Achs- und Gesamtgewichte von allen überrollenden Fahrzeugen. Zu schwere KFZ werden mit dem Einsatz einer Spezialsoftware erfasst, gefiltert und anschließend abgeleitet. Die Ableitung erfolgt mit Hilfe von Vor-Ort-Personal an Schranken- und Ampelanlagen, die mit der Software gesteuert werden. GT stellt zusätzlich sämtliche Detailinformationen für Polizei und Vor-Ort-Personal zur Verfügung.
  • Die Überwachung erfolgt ganzheitlich im 24/7 Betrieb.